Liebe Tennisfreunde,

einmal mehr finden unsere berühmt-berüchtigten Stahlstadt-Open statt. Nun schon zum SECHSTEN Mal freuen wir uns auf ein spannendes und erfolgreiches Turnier. Dabei müssen wir uns ganz herzlich bei unseren beiden HAUPTSPONSOREN Baumit und Volvo Cars (speziell bei Herren Alexander Rath dem Geschäftsführer bei Volvo Cars) bedanken, ohne denen es nicht möglich wäre dieses Event auf die Beine zu stellen.

Turnierbeginn ist Monatg der 10.8 und endet mit den Finals am Samstag den 15.08. Nennschluss ist am 8.08 um 16 Uhr. Die Matches werden von Montag bis Freitag ab 14 Uhr und am Samstag ab 9 Uhr ausgetragen.Wir wünschen allen Spielern das Beste und hoffen wieder viele altbekannte, aber auch neue Gesichter am Tennisplatz begrüßen zu dürfen.


Am letzten Wochenende bestritten die erste Mannschaft unserer 45+ Herren und das Team aus der allgemeinen Klasse ihre letzten Partien dieser Saison. Für die 45+ war es einmal mehr eine enge Prtie in der Kreisliga A. Der Heimvorteil alleine konnte die verletzungsbedingt fehlenden Spieler nicht ganz aufwiegen und so verlor man am Ende mit 2/5.   

Anders war es bei der Mannschaft in der allgemeinen Klasse Kreisliga D. Mit einem sehr souveränen 7/2 Sieg konnte man auch das letzte Match gewinnen und die Meisterschaft feiern. Auch wenn man nicht auf/absteigen kann war es doch eine gelungene Saison und man kann viel positives fürs nächste Jahr mitnehmen.

Nun fehlt nur mehr unsere zweite 45+ Mannschaft, die diesen Sonntag ein letztes Mal ran muss. Auch hier können wir mit einem Sieg die Meisterschaft gewinnen und diesen Sommer äußerst positiv abschließen. 

Dieses Wochenende fand die zweite Runde der heurigen Meisterschaft statt. Die Ergebnisse konnten sich einmal mehr sehen lassen. Unsere Mannschaft in der allgemeinen Klasse konnte gegen das Team aus Payerbach einen 7:2 Erfolg verzeichnen und hat die Chance nächste Woche den Gruppensieg zu erringen. Für die erste Mannschaft der 45+ war es am Samstag wiederum eine schwere Partie. So hatte man es nicht nur mit einem starken Gegner aus Theresienfeld zu tun, sondern auch mit widrigsten Wetterbedingungen zu kämpfen. 

Am Ende fehlte dann auch ein Quäntchen Glück und man verlor drei Einzel im dritten Satz was den Endstand von 2:5 ergab. Die zweite Mannschaft konnte einmal mehr einen überragenden 6:1 Sieg erzielen. So musste sie nur einen Punkt verletzungsbedingt abgeben. Das Team hat nun ebenfalls die Möglichkeit, nächstes Wochenende den Gruppensieg zu feiern. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei der Firma Schilowsky für die finanzielle Unterstützung dieses Wochenendes bedanken. 

 

Mit voller Kraft voraus, starten wir dieses Wochenende in die 2.Runde der Meisterschaft. Hoffen wir auf gutes Wetter und ähnlich starke Leistungen wie in der ersten Runde. An dieser Stelle möchten wir speziell der Firma Hagebau Schilowsky danken, die für dieses Wochenende die Patronanz übernommen hat und damit den Tennissport in Ternitz unterstützt.

   

Kommende Events  

Sa Sep 05, 2020 @09:00 - 02:00PM
1. Herbstrunde Senioren
Sa Sep 12, 2020 @09:00 - 02:00PM
2. Herbstrunde Senioren
   

Unsere Sponsoren  

   

Wetter  

 
   

Downloads  

   
   
© by Gerhard RUHS (Based on ALLROUNDER)